Mehrere Schleuderunfälle wegen Schnees und Glätte

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

Auf den Strassen in der Zentralschweiz haben sich in der vergangenen Nacht wegen Schnees und glatter Fahrbahnen mehrere Verkehrsunfälle ereignet. Auf der Autobahn A2 und auf Hauptstrassen in Stans und Beckenried gerieten mehrere Fahrzeuge ins Schleudern. Verletzt wurde niemand, so die Nidwaldner Kantonspolizei. Auch im Kanton Luzern gab es mehr als ein Dutzend Unfälle wegen Schnees und Glätte, wie die Kantonspolizei auf Anfrage erklärte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige