Meister Lyon wird nun doch nicht am Vierwaldstättersee tränieren

12. Juni 2015, 00:35 Uhr

Der Ruf von Weggis als Camp für Top-Fussballer hat einen Rückschlag erlitten. Der französische Meister Lyon hat sein vom 23.-26. Juli geplantes Saison-Vorbereitungslager wegen Terminkollisionen abgesagt. Damit muss das Parkhotel Weggis für 25 gebuchte Zimmer neue Mieter suchen. Dominic Keller, Direktor von Weggis-Vitznau-Rigi-Tourismus, trägt den Rückzug von Lyon mit Fassung. Er hofft, dass der Auftritt von Brasilien nachhaltig wirkt und sich durch den WM-Titel der Italiener neue Möglichkeiten mit dem südlichen Nachbarland der Schweiz ergeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35
Anzeige