Merz will Schweiz mit Steuerreform stärken

12.06.2015, 07:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bundespräsident Hans-Rudolf Merz will die Schweiz gestärkt aus der Wirtschaftskrise hinausführen. Er fordert deshalb eine konsequente Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen. Dies mithilfe der Unternehmenssteuerreform III. Das sagte Merz am Tag der Wirtschaft in Zürich. Die Steuerreform würde die Schweizer Firmen jährlich um eine halbe Milliarde Franken entlastet, so Merz weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch