Diverse News

Ministerpräsident bringt Budget 07 durch die zweite Kammer

Ministerpräsident bringt Budget 07 durch die zweite Kammer

11.06.2015, 17:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Italienische Ministerpräsident Romano Prodi hat auch in der zweiten Kammer die Vertrauensfrage und die Abstimmung zum Budget 07 gewonnen. 337 Abgeordnete stimmten für Prodi und dessen Sparvorschläge, 262 stimmten dagegen. Mit der Abstimmung im Abgeordnetenhaus ist das umstrittene Budget nun beschlossen. Es sieht Einsparungen und Steuererhöhungen im Umfang der Höhe von 56 Milliarden Franken vor.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch