Mitten im Geschäftszentrum steht ein 110 meter hoher Wolkenkratzer in Brand

12. Juni 2015, 00:35 Uhr
Anzeige

Im Geschäftszentrum von Madrid ist ein 110 Meter hoher Wolkenkratzer in der Nacht in Brand geraten, dabei stürzten die Oberen Stockwerke ein. Das Gebäude stand zum Zeitpunkt des Unglücks wegen Umbauarbeiten leer.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35