Mordverdächtigem Iren wird der Prozess gemacht

12. Juni 2015, 04:50 Uhr
Anzeige

Einem 28-jährigen Iren wird der Prozess gemacht. Er wird verdächtigt, die 17-jährige Berner Sprachschülerin im westirischen Galway umgebracht zu haben. Dies teilte eine Sprecherin des Bezirksgerichts mit. Der Prozess wird voraussichtlich im Sommer vor dem zentralirischen Kriminalgericht in der Hauptstatt Dublin stattfinden. Es handelt sich bei dem Iren um den Mann, der kurz nach der Tat im Herbst verhaftet wurde. Seitdem sass er in einem irischen Gefängnis in Untersuchungshaft.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:50