Diverse News

Murgang verschüttet erneut Kantonsstrasse

Murgang verschüttet erneut Kantonsstrasse

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Kanton Schwyz hat erneut ein Murgang die Strasse zwischen Gersau und Brunnen verschüttet. Laut der Kantonspolizei Schwyz wurde niemand verletzt. Die Strasse ist jedoch erneut gesperrt. Auch im Kanton Luzern sind wegen der starken Niederschläge bereits Feuerwehren aufgeboten worden. In sechs Gemeinden sind unter anderem Bäche über die Ufer getreten. Betroffen sind unter anderem Ebikon, Rothenburg und Eich. Auch im Kanton Zug sind vier Feuerwehren im Einsatz. Es handelt sich jedoch bisher um kleinere Ereignisse. Eine Wetterbesserung ist jedoch erst für Morgen angekündigt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch