Mutmassliche Penthouse-Schläger sind gefasst

12. Juni 2015, 09:45 Uhr

Die Luzerner Polizei hat einen mutmasslichen Schläger festgenommen.

Der 21-jährige Mann aus der Türkei ist geständig, Ende Oktober in der Penthouse-Bar in der Stadt Luzern einen Mann massiv zusammengeschlagen und verletzt zu haben.

Der Haupttäter konnte dank Hinweisen aus der Bevölkerung ermittelt werden. Weitere drei Beteiligte haben sich dann freiwillig gestellt. Die mutmasslichen Täter, drei Türken und ein Schweizer, stammen alle aus dem Kanton Aargau.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45