Nationalrat bleibt bei seinem Nein zu neuen Transportflugzeugen

12. Juni 2015, 01:00 Uhr
Anzeige

Der Nationalrat hat die Beschaffung von zwei militärischen Transportflugzeugen für über 100 Millionen Franken erneut abgelehnt. Das Geschäft geht nun wieder zurück in den Ständerat. Dieser hatte sich bereits zweimal für neue Transportflugzeuge ausgesprochen. Verteidigungsminister Samuel Schmid versuchte vergeblich, dem Nationalrat die Beschaffung der beiden Transportflugzeuge schmackhaft zu machen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00