Diverse News

Nationalrat will auf Bundesebene keine Ombudsstelle einrichten

Nationalrat will auf Bundesebene keine Ombudsstelle einrichten

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Nationalrat hat sich gegen eine Ombudsstelle auf Bundesebene ausgesprochen. Konfliktträchtige Kontakte würden vor allem auf Gemeinde- und Kantonsstufe ausgetragen und nicht auf Bundesebene, wurde das Nein begründet. Ausschlaggebend waren auch die Kosten. Es würden zusätzliche Bundesstellen geschaffen, bei denen das Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen höchst fragwürdig sei, hiess es weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch