Nationalrat will nur noch halb so viele Strassenschilder

12. Juni 2015, 09:40 Uhr

In der Schweiz sei jedes zweite Verkehrsschild überflüssig. Dieser Meinung ist der FDP-Nationalrat Markus Hutter. Er fordert deshalb den Bundesrat in einem Vorstoss auf, die unnötigen Verkehrschilder zu entfernen. Diese würden die Autofahrer ablenken, meint Markus Hutter. Als überflüssige Verkehrs-Schilder bezeichnet Hutter Parkverbotstafeln auf einem Radstreifen oder Vortrittssignale in einer Tempo-30-Zone.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:40
Anzeige