Nationalrat will vier Sonntagsverkäufe ohne Papierkrieg

12.06.2015, 03:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In den Kantonen sollen künftig bis zu vier Sonntagsverkäufe ohne Sondergenehmigung möglich sein. Dies hat der Nationalrat mit klarer Mehrheit entschieden. Volkswirtschaftsministerin Doris Leuthard freut sich über den Entscheid. Die Liberalisierung entspreche einem Bedürfnis. Die Aufstockung der Sonntagsverkäufe geht auf einen Vorstoss im Nationalrat zurück. Insbesondere in der Adventszeit sollen damit Sonntagsverkäufe ermöglich werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:50

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch