Neue Langesandbrücke über Bahngeleise wird rot

11.06.2015, 22:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Wettbewerb für den geplanten Neubau der Langensandbrücke in der Stadt Luzern ist entschieden. Die Jury wählte das Projekt «ad hoc» des Luzerner Generalunternehmers Brun aus. Der rund 26 Millionen Franken teure Bau soll Ende 2009 eröffnet werden. Zuerst kommt die Vorlage voraussichtlich im kommenden November noch vor das Stimmvolk. Die neue Brücke beim Bundesplatz hat eine schlichte Form und ist rot.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch