Neuer Atomchef will Atomstreit mit Westen beenden

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Der neue iranische Atomchef hat im Atomstreit mit dem Westen versöhnliche Töne angeschlagen. Er hoffe auf ein baldiges Ende des Streites, sagte Ali Salehi im iranischen Staatsfernsehen. Die Anfeindungen zwischen den Supermächten und dem Iran müssten ein Ende haben. Jetzt seien Bemühungen nötig, um den Konflikt durch gegenseitiges Vertrauen beizulegen. Der Westen verdächtigt den Iran, unter dem Deckmantel der zivilen Nutzung von Atomenergie heimlich Atombomben zu bauen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30