Neuer Versicherungsausweis für alle Krankenkassen-Versicherte

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Die Schweizer Krankenversicherer führen eine neue europäische Versicherungskarte ein. Diese einheitliche Karte soll bereits ab 2006 an rund 6 Millionen Grund-versicherte abgegeben werden. Die Karte erlaubt in einem Notfall den sofortigen Bezug von medizinischen Leistungen und sollte daher bei jeder Auslandreise immer mitgenommen werden. Der kreditkartengrosse Ausweis wird im Rahmen des Freizügigkeits-Abkommens mit der EU eingeführt und dient auch zur Vereinfachung der Abrechnungen

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25