Nigeria erhält Abacha-Gelder zurück

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Nigeria erhält über eine Milliarde Dollar der Fluchtgelder des verstorbenen Diktators Abacha zurück. Das Strafver-fahren ist gemäss Informationen des Bundesamt für Justiz eingestellt worden. Alleine auf Schweizer Bankkonten sind derzeit rund 535 Millionen Dollar blockiert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00