Novartis unterstützt die Expo.02

11.06.2015, 19:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Auch der Basler Pharmakonzern Novartis beteiligt sich finanziell an der «Expo.02». Für ein eigenes Ausstellungsprojekt will Novartis maximal 15 Millionen Franken investieren. Nach der Migros, Swisscom, SAir und Roche beteiligt sich damit das fünfte grosse Schweizer Unternehmen an der Landesausstellung, seit im Oktober das neue Steuerungskomitee die Arbeit aufgenommen hat.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch