Nur gerade zwei Volksinitiativen wurden 2005 lanciert

12. Juni 2015, 00:40 Uhr

In der Schweiz sind in diesem Jahr nur gerade zwei Volksinitiativen lanciert worden. Dies sind so wenig wie seit 23 Jahren nicht mehr. Nur der Gewerkschaftsbund und der Fischereiverband starteten 2005 entsprechende Unterschriftensammlungen. Im Jahr 2004 waren es noch 9 Volksinitiativen, 1998 gar 19. Erfahrungsgemäss werden die meisten Initiativen in Wahl- oder Vorwahl-Jahren lanciert. Die politische Parteien versprechen sich dann von den Medien am meisten Beachtung und somit Wahlkampfhilfe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:40
Anzeige