Obama führt politische Gespräche in Israel

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama hat in Israel politische Gespräche aufgenommen. Er traf sich mit Verteidigungsminister Ehud Barak. Weiter steht eine Zusammenkunft mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas und dem israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert auf seinem Programm. Bereits gestern hatte Obama erklärt dass er im Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten von Beginn an auf israelisch-palästinensische Friedensgespräche hinarbeiten würde.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch