Anzeige

Österreicher sichern sich erneut Podestplätze

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Bei der zweiten Weltcup-Abfahrt der Männer in Bormio sind zwei Österreicher auf die Podestplätze gefahren. Michael Walchhofer fuhr Bestzeit vor dem Italiener Peter Fill. Der Österreicher Mario Scheiber fuhr auf den dritten Platz. Als bester Schweizer erreichte Didier Cucher den fünften Rang, Bruno Kernen wurde zehnter, Ambrosi Hoffmann 14.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20