Anzeige

Österreichischer Doppelsieg am Lauberhorn

12. Juni 2015, 06:30 Uhr

Beim Slalom der Herren in Wengen konnten die Österreicher einen Doppelsieg feiern.

Manfred Pranger gewann vor Reinfried Herbst. Dritter wurde der Kroate Ivica Kostelic.

Die Schweizer Herren mussten nach den beiden Siegen am Lauberhorn einen Rückschlag hinnehmen. Marc Gini, der sich als einziger für den zweiten Lauf qualifizieren konnte, wurde 15. Marc Gini wurde als bester Schweizer 15. Ansonsten hatte sich kein Schweizer für den zweiten Lauf qualifiziert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:30