Anzeige

Österreichisches Trio trumpft in Semmering auf

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

In Semmering haben die Österreicherinnen beim Damen-Riesenslalom die Nase vorne gehabt: es gewinnt Kathrin Zettel vor Nicole Hosp und Marlies Schild. Einzige Schweizerin, die sich für den 2. Lauf qualifiziert hatte, war Fabienne Suter aus dem Kanton Schwyz. Sie fuhr auf Platz 22. Es war das erste Weltcup-Rennen der Zentralschweizerin nach einer zweijährigen Verletzungspause.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20