Olympiasieger Simon Ammann zum Auftakt Dritter

12. Juni 2015, 09:45 Uhr

Zum Weltcup-Auftakt der Skispringer in Kuusamo hat Simon Ammann den dritten Rang erreicht. Der Olympiasieger musste sich nur vom österreichischen Gewinner Andreas Kofler und dessen Landsmann Thomas Morgenstern schlagen lassen. Die beiden weiteren Schweizer, Andreas Küttel und Marco Grigoli hatten den Finaldurchgang nicht erreicht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45