Organspende-Bereitschaft soll auf Pass stehen

12. Juni 2015, 07:15 Uhr

Der Nationalrat will die Bereitschaft zur Organspende in Ausweisen vermerken. So soll beispielsweise im Pass, in der ID oder im Führerausweis stehen, dass eine Person im Todesfall einer Organspende zustimmt. Der Nationalrat hat einem entsprechenden Vorstoss zugestimmt. Die Schweiz liegt laut dem Vorstoss in Sachen Organspende eher im Hintertreffen. Sie liege im europäischen Vergleich auf dem zweitletzen Platz. Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf hatte eine Ablehnung des Vorstosses beantragt. Sie schlug eine Lösung mit einer Versichertenkarte vor.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:15
Anzeige