Osterreiseverkehr geringer als im Vorjahr

11. Juni 2015, 19:30 Uhr
Anzeige

Am Gotthard ist der Osterreise-Verkehr in Richtung Süden dieses Jahr deutlich geringer ausgefallen als im Vorjahr. Im Kanton Uri registrierte man fast ein Viertel tieferes Verkehrsaufkommen. Dies sei vor allem auf den Nord-Süd-Verkehr zurückzuführen, der am Gotthard deutlich abgenommen haben, meldet die Kantonspolizei Uri. Der grosse Rückreiseverkehr wird erst für den späteren Nachmittag und den Abend erwartet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:30