Papst Johannes Paul II. hat Mitternachtsmesse gefeiert

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Papst Johannes Paul II. hat trotz Schwäche und Krankheit die traditionelle Mitternachtsmesse im Petersdom in Rom gefeiert. Mehrere Tausend Gläubige kamen zum Gottesdienst am Heiligabend, welche ein Höhepunkt der Weihnachtsfeiern im Vatikan ist.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15