Parlament entscheidet über 10-Milliarden-Kredit an IWF

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Jetzt entscheidet das Parlament über den Beitrag der Schweiz an den Internationalen Währungsfonds, IWF. Der Bundesrat hat die Botschaft zum 10-Milliarden-Dollar-Kredit verabschiedet. Er beantragt den Räten, dem Kredit zuzustimmen. Laut Bundesrat hat die Schweiz ein grosses Interesse an einer raschen Ueberwindung der Wirtschaftskrise. Mit dem Beitrag an die Aufstockung der IWF-Mittel nehme sie ihre Verantwortung als zuverlässige Partnerin wahr. Der Ständerat wird sich Ende Mai mit dem Sonderhilfebeschluss befassen, der Nationalrat in der Herbstsession.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige