Parlament gibt Hilfsgelder für Palästinenser frei

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

Das US Parlament hat einen Hilfsbeitrag in der Höhe von rund 73 Millionen Franken für die Palästinenser-Regierung freigegeben. Mit den Geldern sollen die Sicherheitsvorkehrungen an den wichtigsten

Grenzübergängen vom Gazastreifen nach Israel verbessert werden.

Ursprünglich war ein noch höherer Beitrag geplant. Das US Parlament befürchtet jedoch, dass ein Teil der Hilfsgelder an die radikale Palästinenserorganisation Hamas fliessen könnte

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55