Parteien einigen sich im Schuldenstreit

12. Juni 2015, 10:15 Uhr

Der Streit um die Schulden in den USA ist zu Ende. Die Demokraten und Republikaner haben sich geeinigt. Geplant ist, dass die USA mehr Schulden machen können. Andererseits soll das Land in den kommenden Jahren Billionen Dollar einsparen.

Mit der Einigung in der Nacht kann das Land der Zahlungsunfähigkeit entgehen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:15
Anzeige