Parteien reagieren eher skeptisch auf Beurlaubung Nefs

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweizer Parteien reagieren unterschiedlich auf die Beurlaubung von Armeechef Roland Nef. Mit Schmids Entscheid einverstanden sind die SP und mehrheitlich auch die FDP. Diese bezeichnet Schmids Vorgehen als sinnvoll, wünschte sich aber einen schnelleren Entscheid über Nef's Zukunft. Der SVP, CVP und den Grünen genügt eine Beurlaubung jedoch nicht. Bei den Grünen ist man erstaunt, dass Armeechef Nef nicht entlassen wurde. Am Freitag werden sich auch die Sicherheitspolitischen Kommissionen von National- und Ständerat mit Armeechef Nef befassen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch