Peking so verschmutzt wie nie zuvor

11.06.2015, 17:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Peking hat die Luftverschmutzung den Höchstwert des Winters erreicht. Die Messwerte übertrafen die Sicherheitsnorm um das Siebenfache. Hauptursache ist die verstärkte Tätigkeit von 6000 Kohleöfen. Die Einwohner der Olympiastadt 2008 wurden angewiesen, sich nicht im Freien aufzuhalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch