Pensionskassen verfehlen BVG-Mindestrendite

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Die Schweizer Pensionskassen haben 2007 wegen der negativen Entwicklung im zweiten Halbjahr die BVG-Mindestrendite von 2,5 Prozent verfehlt. Der von der Credit Suisse errechnete Pensionskassen-Index ergibt eine Jahresperformance von knapp 2,1 Prozent, wie die Grossbank mitteilte. Zur Jahresmitte hatte die Performance noch 3,3 Prozent ausgemacht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25