Phonak-Captain Landis wird in Zukunft mit Hüftprothese in die Pedalen treten

12. Juni 2015, 00:35 Uhr

Der Radrennfahrer Floyd Landis wird künftig mit einer Hüftprothese fahren. Dies teilte der Phonak-Captain gestern Abend überraschend mit. Landis leidet seit fast zwei Jahren an chronischen Hüftproblemen, ohne dass die Öffentlichkeit davon gewusst hat. Der 30jährige Amerikaner wird sich nach der Tour de France operieren lassen. Die Tour will er trotz grosser Schmerzen fertigfahren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35
Anzeige