Picasso-Bild für 115 Millionen Franken versteigert

12. Juni 2015, 09:10 Uhr

Ein Bild des Kunstmalers Pablo Picasso hat bei einer Versteigerung in New York einen Rekordpreis erzielt. Das Bild wechselte für umgerechnet rund 115 Millionen Franken den Besitzer. Es handelt sich um das Bild „Nackte, Grüne Blätter und Büste“. Dies gab das Auktionshaus Christie’s bekannt. Picasso hatte das Bild an einem einzigen Tag gemalt. Würde man den Verkaufspreis auf einen Stundenlohn umrechnen, hätte Picasso über 4,5 Millionen Franken pro Stunde verdient. Der Käufer blieb anonym, er bot am Telefon mit.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:10