Anzeige

Podestplatz für Einsiedler Andreas Küttel

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Der Einsiedler Skispringer Andreas Küttel ist beim Auftaktsspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf Zweiter geworden. Küttel verbesserte sich im zweiten Durchgang noch um zwei Plätze. Simon Ammann wurde Fünfter. Gewonnen hat der erst 16-jährige Österreicher Gregor Schlierenzauer. Die anderen Schweizer, Michael Möllinger und Guido Landert, sind nach dem ersten Durchgang ausgeschieden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20