Polanski weist neue Missbrauchsvorwürfe zurück

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Roman Polanksi hat die Missbrauchsvorwüfe einer britischen Schauspielerin zurückgewiesen. Er betrachtet dies als eine reine Lüge, sagte sein Anwalt. Die Tatsache, dass sich die Frau nach über 25 Jahren wieder daran erinnert haben soll, scheint höchst verwunderlich, sagte Polanskis Anwalt weiter. Die 42-jährige Schauspielerin hatte gestern erklärt, dass sie 1982 als Teenager von Polanski missbraucht wurde.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15