Diverse News

Polizei stellt auf einem Schiff elf Tonnen Kokain sicher

Polizei stellt auf einem Schiff elf Tonnen Kokain sicher

12.06.2015, 04:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die mexikanischen Behörden haben in einem Hafen über elf Tonnen Kokain aus Kolumbien beschlagnahmt. Die Ware sei in den Containern eines Schiffes aufgespürt worden, hiess es. Die Staatsanwaltschaft teilte nicht mit, ob es im Zusammenhang mit dem Drogenfund auch zu Festnahmen gekommen ist. Bereits im August hatten

die Drogenfahnder eine ebenso grosse Menge Kokain im Hafen von Tampico am Golf von Mexiko beschlagnahmt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch