Polizei warnt vor falschen 100-Franken-Noten im Umlauf

12. Juni 2015, 01:40 Uhr

Im Kanton Zug sind in den letzten drei Tagen mehrere Male falsche 100-Franken-Noten in Umlauf gesetzt worden. Wie die Zuger Polizei mitteilt, seien die Noten von schlechter Druckqualität und haben die Nummer 99F6438024. Die Polizei ruft das Verkaufspersonal dazu auf, wachsam zu sein. Mit den Noten wurde jeweils in den Stosszeiten ein billiger Gegenstand gekauft.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:40
Anzeige