Präsident Bush überlegt sich Wirtschaftssanktionen gegen Syrien

11.06.2015, 22:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die US-Regierung plant nach Angaben aus dem US-Kongress Sanktionen gegen Syrien. Die USA glauben, dass Syrien terroristische Gruppen unterstützt. Die Regierung Bush tendiert offenbar zu Wirtschaftssanktionen. Ein entsprechendes Gesetz unterzeichnete Präsident Bush im Dezember. Das Gesetz verbietet den Handel mit Gegenständen, die in Waffenprogrammen Verwendung finden können.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch