Präsident Hugo Chavez ändert die Landesflagge auf acht Sterne

12. Juni 2015, 02:15 Uhr

Präsident Hugo Chavez hat die Landesflagge Venezuelas ändern lassen. Gegner werfen ihm vor, die Modifizierung sei lediglich eine Marotte von Chavez. Der Präsident hingegen erklärte, er wolle den südamerikanischen Unabhängigkeitskämpfer Simon Bolivar würdigen. Die Flagge zieren nun acht statt bislang sieben Sterne.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:15