Präsidentin von Chile macht Staatsbesuch in der Schweiz

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Die Präsidentin von Chile Michelle Bachelet ist kurz vor dem Mittag für einen zweitägigen Staatsbesuch in der Schweiz eingetroffen. Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey empfing Bachelet am Flughafen Zürich auf einem roten Teppich. Auch Bundesrätin Doris Leuthard begrüsste den hohen Besuch persönlich. Kurz nach der Ankunft fuhr die Delegation nach Bern ab. Die Gesprächsthemen während des Besuches werden die Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und aktuelle internationale Themen sein.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige