Präventionskampagne gegen Verschuldung von Jugend

12. Juni 2015, 02:40 Uhr
Anzeige

Jeder dritte Jugendliche in der Schweiz ist laut Statistik verschuldet. Der Verband der Betreibungsbeamten des Kantons Luzern will dieser Entwicklung entgegenwirken. Er plant eine Kampagne an den Luzerner und Nidwaldner Schulen. Den Jugendlichen sollen insbesondere die Folgen von unbezahlten Rechnungen aufgezeigt werden. Erste Vorgespräche mit Erziehungsdirektoren und Rektoren zeigten, dass das Interesse am Thema gross ist.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:40