Premierminister Blair stellt neues Kabinett vor

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

Der britische Premierminister Tony Blair hat nach seinem Wahlsieg sein Kabinett vorgestellt. Zuvor war er von Königin Elizabeth mit der Regierungsbildung beauftragt worden. Finanzminister bleibt Gordon Brown. Auch Aussenminister Jack Straw behält seinen Posten. Der bisherige Verteidigungsminister Goeff Hoon wird von John Reid abgelöst. Hoon ist künftig als Chef des Unterhauses für die Gesetzesinitiativen zuständig.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige