Prozess gegen Polizisten von Beslan hat begonnen

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

In Russland hat der Prozess gegen drei örtliche Polizisten begonnen, die für das Geiseldrama in Beslan im Jahr 2004 mitverantwortlich gemacht werden. Ihnen wird Fahrlässigkeit vorgeworfen. Die Rebellen hatten 2004 in einer Schule des Ortes hunderte Menschen in einer Turnhalle als Geiseln genommen. Während des mehrtägigen Dramas und der Befreiungsaktion starben 331 Menschen, die Hälfte davon waren Kinder.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40