PUK soll den Fall von Ex-Polizeidirektor Wasserfallen untersuchen

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

In der Stadt Bern soll eine Parlamentarische Untersuchungskommission PUK die Affäre um den bisherigen Polizeidirektor Wasserfallen untersuchen. Prüfen will man die Umstände, die zur Entmachtung des Polizeidirektors führten. Zudem soll die PUK die Amts- und Personalführung in Wasserfallens ehemaliger Direktion durchleuchten. Die Absetzung Wasserfallens als Polizeiverantwortlicher hatte zu einer mehrtägigen Krise in der Berner Stadtregierung geführt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige