Diverse News

Raser innerorts mit 105 km/h unterwegs

Raser innerorts mit 105 km/h unterwegs

12.06.2015, 08:10 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Auf der Strecke Nebikon-Gettnau hat die Polizei innerorts einen Raser mit 105 Stundenkilometern gemessen. Erlaubt wären an dieser Stelle 60 Stundenkilometer, wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt. Eine Ermittlung gegen den Fahrzeuglenker wurde eröffnet. Im Rahmen der Radarkontrolle im Gebiet Grosswangen Nebikon war rund ein Viertel der über 600 gemessenen Fahrzeuge zu schnell unterwegs.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:10

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch