Raubüberfall auf Taxifahrer - zwei Männer festgenommen

12. Juni 2015, 09:50 Uhr

Am Montagabend wurde in der Stadt Luzern ein Taxifahrer von

zwei unbekannten Männern überfallen. Der Taxifahrer wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei nahm kurz nach der Tat zwei Tatverdächtige fest. Kurz vor 23.00 Uhr war der Taxifahrer mit zwei Fahrgästen durch die Friedentalstrasse gefahren. In der Nähe des Krematoriums wurde er von seinen zwei Fahrgästen überfallen. Anschliessend fuhren die beiden Personen mit dem Taxi weiter. Der leicht verletzte Chauffeur blieb vor Ort und informierte die Polizei. Im Zuge der Fahndung konnte die Polizei das verlassene Fahrzeug in der Nähe des Tatortes auffinden. Weiter konnten kurze Zeit später zwei Tatverdächtige Personen festgenommen werden. Die Ermittlungen bezüglich des genauen Tathergangs sind am Laufen. Die beiden Männer sind 25 und 35 Jahre alt und stammen aus Serbien. Es wird nun abgeklärt, ob es sich bei ihnen um die Täter handelt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:50
Anzeige