Diverse News

Referendum für Tunnel nicht zustande gekommen

Referendum für Tunnel nicht zustande gekommen

12.06.2015, 09:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Kanton Schwyz wird auf der Strasse nach Muotathal definitiv kein Tunnel gebaut. Das Referendum für einen Tunnel durch das Gibelhorn ist nicht zustande gekommen. Die Tunnel-Befürworter hätten dafür bis gestern auf der Staatskanzlei 2'000 Unterschriften einreichen sollen. Zusammengekommen seien jedoch nur 1'200, schreibt der „Bote der Urschweiz“. Das Schwyzer Kantonsparlament hatte sich vor rund sechs Wochen für eine Sanierung der Muotathalerstrasse ums Gibelhorn herum ausgesprochen. Der Bau eines Tunnels wurde klar abgelehnt. Dies v.a. aus Kostengründen. Der Tunnel hätte 65 Millionen Franken gekostet – die Strasse ums Gibelhorn herum kostet 46 Millionen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch