Regen beruhigt die Buschbrand Situation

11. Juni 2015, 17:50 Uhr

Der anhaltende Regen hat die Buschbrände rund um die australische Millionen Stadt Sydney weiter zurückgedrängt. Die Lage habe sich durch die Niederschläge deutlich entspannt, sagte der Feuerwehrsprecher. Allerdings sei noch nicht genug Regen gefallen, um die Brände vollständig zu löschen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50