Regierung möchte die Steuern per 2006 um einen Zehntel senken

12. Juni 2015, 01:00 Uhr
Anzeige

Die Steuern im Kanton Luzern sollen auf das Jahr 2006 um einen Zehntel gesenkt werden. Dies die Antwort der Regierung auf dringliche Vorstösse aus dem Parlament. Die Chancen stehen gut, dass noch in diesem Jahr rund 800 Millionen Franken aus den Goldreserven an den Kanton Luzern fliessen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00